Malschule Malkasten


Malschule Malkasten
Gabriele Bieck
Kleiner Werth 34
42275 Wuppertal
Telefon: 02 02 / 25 42 144
E-mail:
g.bieck@malschule-malkasten.de

Herzlich Willkommen!

Corona - Schutzverordnung

Aktuelle Info

Liebe Malschüler, Eltern und Erwachsenenteilnehmer

Ab Montag, 31.05.2021 kann entsprechend der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung NRW
der Präsenzunterricht an meiner Malschule mit einem aktuellen Nachweis:
GETESTET, GENESEN, GEIMPFT wieder stattfinden.
Das gilt für Kinder und Erwachsene.
Ich bitte alle erwachsenen Teilnehmer um die Mitführung dieses Nachweises.
Schüler gelten durch die Schultests als getestet und können,
wenn vorhanden, Ihren Schülerausweis als Nachweis mitbringen.
Kinder vor Eintritt ins Grundschulalter sind ausgenommen von der Testpflicht.

Ich freue mich auf Euch!

Herzliche Grüße,
Gabriele Bieck

Ich bitte um strikte Beachtung der Hygieneregeln:

Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im gesamten Gebäude , auch während des Unterrichts

Kinder unter 14 Jahren, die aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, nutzen eine Alltagsmaske

Hände waschen bzw. desinfizieren

Abstand halten und trotz Wiedersehensfreude keine Umarmungen

Eigene Malkleidung mitbringen

Keine Begleitpersonen im Unterrichtsraum

Kinder mit Krankheitssymptomen bitte nicht zum Unterricht schicken

Malschule Malkasten

Die Malschule Malkasten ist eine private Einrichtung der außerschulischen, kulturellen Bildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie wurde 1998 von Renate Rudau gegründet und im März 2009 von Gabriele Bieck übernommen. Durch die Beschäftigung mit den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in der Kunst wird den Teilnehmern Raum gegeben Neues auszuprobieren und ihren eigenen künstlerischen Ausdruck weiter zu entwickeln. Wir fördern:

· die Phantasie und Experimentierfreude
· die Freude an der eigenen Kreativität
· die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten
· die Entwicklung von künstlerischen und sozialen Fähigkeiten.

Neben der Kreativitätsförderung steht die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und Kunstgeschichte an wichtiger Stelle. Den Schülern wird ein aktiver Zugang zu berühmten Künstlern, Kunstepochen und den Hintergründen ermöglicht.

Die Leiterin der Malschule Malkasten, Gabriele Bieck, studierte zuerst Kunstgeschichte an der Ruhruniversität Bochum. Danach wechselte sie auf die handwerklich- künstlerische Seite und absolvierte eine Ausbildung zur Theaterplastikerin an den Wuppertaler Bühnen. Während ihrer anschließenden, freiberuflichen Tätigkeit mit den Schwerpunkten Bildhauerei, Malerei und Kostümbau setzte sie sich intensiv mit vielen Materialien und den entsprechenden künstlerischen Techniken auseinander. Seit 2008 selbstständig geführte Kurse an verschiedenen Mal- und Kunstschulen.